PHILOSOPHIE

Lebensraum benutzer- und umweltgerecht gestalten

ökologisch und materialbewusst

interdisziplinäre Zusammenarbeit, Teamarbeit

abwägen, gegenüberstellen, hinterfragen

Raum bewusst gestalten, Raumerlebnis

Stimmung, Ausstrahlung und Sinnlichkeit

Kinderheim Sunnemätteli Bäretswil ArchitektForschungsgewächshaus Institut für Pflanzenbiologie Zürich ArchitektWohnueberbauung WidenbueelHPS Heilpädagogische Schule Langenthal
Gewächshaus Botanischer Garten Zürich ArchitektEntlastungsheim Sunnemätteli Bäretswil ArchitektAnbau Heubachstrasse Horgen ArchitektPfadfinderhaus Zürich Architekt
Pfadihuus Züri Zürich ArchitektWohnüberbauung Jasminweg Zürich ArchitektLadenzeile Konradstrasse Zürich ArchitektEinfamilienhaus Steinackerstrasse Remetschwil Architekt
Reiheneinfamilienhaus Birchstrasse Bonstetten ArchitektFabrikumnutzung Albisriederstrasse Zürich ArchitektVerkaufsläden Konradstrasse Zürich ArchitektWohnhaus Guggerstrasse Zollikon Architekt

NEWS

30.08.2016: Studentisches Wohnen ETH HWO Science City, Zürich
Die 63 Wohnungen im Minergie-P-Eco-Standard wurden der Bauherrschaft termingerecht übergeben. Die 485 Zimmer und 12 Studios werden nun von den StudentInnen bezogen. Die ersten Fotos: Projektinformation

31.05.2016: Studentisches Wohnen ETH HWO Science City, Zürich
KONKRET: Fachgespräch mit Brownbag-Lunch
«konsequent keramisch»
Donnerstag, 9. Juni 2016 von 12:15-13.30 Uhr

Schweizer Baumuster-Centrale Zürich
Referenten:
Daniel Fleischmann, Architekt SWB, architektick
Reto Dörig, Gasser Fassadentechnik AG
Anmeldung bis 7. Juni an thema@baumuster.ch
Einladung / Projektinformation
/ Impressionen

04.05.2016: SIA-Tage der zeitgenössischen Architektur- und Ingenieurbaukunst
Vom 20.-29. Mai 2016 stehen interessierten Besuchern schweizweit rund 300 neue Gebäude und Ingenieurbauwerke offen. architektick zeigt die Wohnüberbauung Widenbüel in Mönchaltorf:
Einladung / Projektinformation / SIA

11.03.2016: Alterswohnungen Dübendorfstrasse, Zürich
Im Gesamtleistungswettbewerb der Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof erreichte das Projekt von architektick für 73 Alterswohnungen den 2. Rang. Projektinformation